„Adventszauber“ in der Stuttgarter City
24.11.2020

Vom 26. November 2020 bis 09. Januar 2021 gibt es ein abgespecktes Angebot für Weihnachtsmarkt-Fans.

Am Donnerstag, 26. November 2020, ist es soweit: Dann startet der Stuttgarter „Adventszauber“ als Corona-bedingte Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt. Insgesamt 33 durch das Amt für öffentliche Ordnung genehmigte Hütten und Stände werden in erforderlichem Abstand in der Stuttgarter Innenstadt aufgestellt.

  „Klein aber fein“ lautet das Motto des „Adventszaubers“, denn das Sortiment der Buden reicht von klassischen weihnachtlichen Angeboten über leckere Maroni für die Adventszeit bis hin zu den typischen Süßwaren wie gebrannte Mandeln, Magenbrot und Schokofrüchte. Die Waren werden ausschließlich zur Mitnahme angeboten.  

Bis Samstag, 09. Januar 2021, sorgt der abgespeckte Markt in der unteren Königstraße (zwischen Arnulf-Klett-Passage und Bolzstraße), auf dem Schloss- und Marktplatz, auf der Kirchstraße, dem Kronprinzplatz und in der Eberhardstraße (zwischen der Hirschstraße und Tübinger Straße) im Rahmen der Möglichkeiten für eine weihnachtliche Atmosphäre.  

Die Öffnungszeiten des „Adventszaubers“ sind Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 21 Uhr, an Heiligabend und Silvester von 10 bis 17 Uhr. An Sonn- und Feiertagen bleiben die Stände geschlossen.

Glanzlichter Stuttgart
Glanzlichter Stuttgart

Die Glanzlichter Stuttgart tauchen die Innenstadt in ein festliches Licht.