Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet
29.11.2018

Mit einer festlichen Eröffnungsfeier hat in der Landeshauptstadt der Weihnachtsmarkt begonnen. Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn durfte rund 250 Besucher im Renaissance-Innenhof des Alten Schloss begrüßen.

„Es ist jedes Jahr ein ganz besonderer Termin, wenn der Weihnachtsmarkt öffnet und Glanz in die Stadt bringt“, so das Stadtoberhaupt. Generell sei der Stuttgarter Weihnachtsmarkt mit seinen rund vier Millionen Besuchern etwas ganz Besonderes. „Gerade wenn der große Weihnachtsbaum angeht ist das magische Stimmung“, so Kuhn weiter. Für ihn selbst sei der Weihnachtsmarkt immer trotz aller Hektik, die Weihnachten mit sich bringt, ein Ort der Ruhe und Rückbesinnung. „Weihnachten ist ein Fest der Besinnlichkeit, der Freundschaft und des Friedens, aber auch ein Zeitpunkt, um mit Familie und Freunden Zeit zu verbringen. Daher ist es wichtig, diese Gemeinschaft auch gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt miteinander genießen zu können.“ 

Die Hymnus-Chorknaben, die Bläser der Stuttgarter Musikschule und der Popchor im Musikwerk Stuttgart sorgen mit einem tollen Musikprogramm für eine einzigartige vorweihnachtliche Stimmung. Und auch Moderator Jürgen Hörig hatte lustige und herzerwärmende Weihnachtsgeschichten im Gepäck.

Öffnungszeiten

Sonderöffnungszeiten:

27. November:          17 - 21 Uhr

14. Dezember:          10 - 22.30 Uhr (Lange Einkaufsnacht)

27. November bis 23. Dezember '19

Montag - Donnerstag:  10 - 21 Uhr

Freitag - Samstag:        10 - 22 Uhr

Sonntag:                       11 - 21 Uhr